Detailansicht

Die Kolpingsfamilie Lüdinghausen hat in der Werktagskapelle der St. Felizitas Kirche ...

...ein Banner aufgestellt, das in der Zeit des ersten Lockdowns gestaltet wurde.

Alle Mitglieder haben ein Stück Stoff zum Bemalen erhalten und an die Initiatorinnen Monika Rex-Mathes, Susanne Lenfers und Sylvia Lezius zurückgeschickt. Das Banner wurde zusammengenäht und zu einem großen Stück zusammengefasst. So dient es nun  als Zeichen der Verbundenheit und Gemeinschaft aller Mitglieder der Kolpingsfamilie. 
 
Wir möchten damit aber auch der Kirchengemeinde und allen Lüdinghausern aufzeigen, dass es gerade in dieser besonderen Zeit wichtig ist, zusammenzuhalten.
 
Alle Besucher der Kapelle können sich von den ausliegenden Segenswünschen und Gebeten eines mitnehmen, für sich selbst oder auch für jemand anderen. So können alle an dieser Aktion teilhaben, egal ob Mitglied der Kolpingsfamilie und/oder Gemeinde oder auch nicht. 
 
Der Text neben dem Banner lautet
Nicht stehen bleiben!
Hände und Füße sind im ersten Lockdown von vielen Mitgliedern gestaltet worden. Ein Zeichen für uns alle! Gemeinsam und doch auf Abstand sind wir in Kontakt geblieben. Jeder hat auf seine Weise dazu beigetragen, dass ein großes Ganzes entsteht.

Dieses Banner wird unsere Kolpingsfamilie Lüdinghausen begleiten als Zeichen dafür, dass wir auch in schwierigen Zeiten eine "große Familie" sind, die zusammensteht.
 
Allen Verbänden und Gruppen geht es genauso. Auch die Gemeinde kann nicht so zusammenkommen wie sie es möchte.

Um im christlichen Glauben verbunden zu sein, laden wir Sie ein einen Gedanken für die Adventszeit mitzunehmen. Für sich, für andere oder um ihn zu teilen.
 
Halten Sie Kontakt zu Freunden, Verwandten, Bekannten und Nachbarn. Vielleicht telefonieren Sie, schicken einen Brief oder eine Karte. Vielleicht halten Sie mit Abstand ein Gespräch beim Einkaufen oder auf der Straße.
"Wenn wir alles geben und Zukunft bau´n, leben aus dem Glauben, weil wir vertrau´n, dann wird unser Wirken morgen noch besteh´n um gemeinsam Wege zu geh´n" (aus dem Lied "Wir sind Kolping")
 
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Adventszeit.
 
Das Banner bleibt bis zum 10. Dezember 2020 vormittags in der Werktagskapelle in St. Felizitas stehen.
 

Zu weiteren Fotos ►