Die Kolpingsfamilie sammelt Briefmarken für Bethel

In der Briefmarkenstelle in Bethel kommen nicht nur jeden Tag viele tausende Marken zusammen, die sortiert und für den Verkauf aufbereitet werden. Briefmarken führen in Bethel auch Menschen zusammen – Gemeinden, Unternehmen und Einzelspender, die uns Briefmarken zukommen lassen, Sammler, die – oftmals über viele Jahre oder sogar Jahrzehnte– in der Briefmarkenstelle Bethel immer wieder bestellen, und natürlich die Beschäftigten, die in der Briefmarkenaufbereitung arbeiten und hierdurch eine gute Erwerbstätigkeit erhalten.

Näheres zu Bethel ►

Die offiziellen Sammelstellen sind:
 
Pfarrbüro St. Felizitas,
Mühlenstraße 7, LH
Öffnungszeiten:
 
Montag        09:00-12:00, 15:00-17:00
Dienstag    09:00–12:00, 15:00–17:00
Mittwoch    09:00–12:00
Donnerstag    09:00–12:00, 15:00–17:00
Freitag    09:00–12:00
Samstag    10:00–12:00
Sonntag    Geschlossen
      
Stadtbücherei St. Felizitas
Mühlenstr. 1, LH
 
Öffnungszeiten:
Dienstag    10:00–13:00, 14:30–18:00
Mittwoch    10:00–13:00, 14:30–18:00
Donnerstag    10:00–13:00, 14:30–18:00
Freitag    10:00–13:00, 14:30–18:00
Samstag    10:00–13:00